Wikia

WoWWiki

Zendarin Windläufer

Diskussion0
1.888Seiten in
diesem Wiki

Zendarin Windläufer war einer der Hochelfen, die Halbblute für minderwertig hielten. Das bezog sich auch auf Zendarins eigene Familie; zwei seiner Cousinen hatten nämlich mit einem Menschen Kinder gezeugt: Vereesa Windläufer mit Rhonin die Zwillinge Giramar und Galadin und seine andere Cousine Alleria ein uneheliches Kind mit Turalyon, Arator den Erlöser. So versucht er zum Beispiel, Giramar und Galadin zu entführen. Schließlich tut sich Zendarin mit Todesschwinges erster Gefährtin Sinestra zusammen und versucht mit ihr, eine neue Rasse für Sinestra zu entwickeln. Dazu entwand Zendarin den Stab, den ein Naaru der Draeneifrau Iridi gab. Als dieser kollabierte, wurde Zendarin getötet. Sintharia, die in ihrer Drachengestalt so hieß, war davon wohl nicht berührt. Zendarin hatte die ganze Zeit einen Plan geschmiedet, wie er Sintharia verraten konnte... Um sich selbst die unglaubliche, dunkle Macht von Grim Batol anzueignen.

Zendarin Windläufers VerwandteBearbeiten

Name Aufenthaltsort Familienbande Status
Sylvanas Windläufer Unterstadt Cousine

Untot

Alleria Windläufer Vermutlich Allerias Feste Cousine Verschwunden
Vereesa Windläufer Dalaran Cousine Am Leben
Rhonin Dalaran Schwager zweiten Grades Tot
Giramar Hält sich versteckt Neffe zweiten Grades Am Leben
Galadin Hält sich versteckt Neffe zweiten Grades Am Leben
Turalyon Unbekannt eigentlich Keine; Liebhaber von Alleria Verschwunden
Arator der Erlöser Ehrenfeste Neffe zweiten Grades Am Leben
Lirath Windläufer Unbekannt Cousin Tot

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki