Wikia

WoWWiki

Val'kyr

Diskussion0
1.845Seiten in
diesem Wiki
Die Val'kyr sind die neusten Mitglieder der Geißel und seit Cataclysm der Verlassenen. Sie sind die Agenten
Kriegsmaid der Valkyr
des Lichkönigs in den Weiten der Geisterwelt.

Val'kyr waren eins Vrykul-Frauen die aus Valkyrion stammen. Sie sehen die Verwandlung durch den Lichkönig als Geschenk. Aber auch Frauen aus anderen, der Geißel dienenden Stämmen werden so belohnt. Sie dienen auch bei den Wettkämpfen der Vrykul als Richter, sie entscheiden wer in Ymirheim einziehen darf und wer seine Existenz als Vargul beginnen muss.

Auch verfügen die Val'kyr über Fähigkeiten als Nekromanten. Sie können große Mengen von Leichen schnell erwecken, deshalb zogen sie auch die Aufmerksamkeit der Verlassenen auf sich und sorgen so für "Nachwuchs". Sie sind auch die die Verlassenenspieler auf Lv1 erwecken.Garrosh ist davon nicht begeistert.

Die Val'kyr dienen in dem Startgebiet der Todesritter als Geistheiler, alle zehn Minuten beleben sie die Todesritter sogar auf dem Schlachtfeld wieder.

Das Val'kyr-Kontingent, dass die Verlassenen erweckt und im Südsilberwald stirbt, weil sie die von Lord Godfrey ermordete Sylvanas Windläufer ins Leben zurückrufen müssen, besteht aus den weißen Val'kyr Arthura und Daschla sowie aus der schwarzen Val'kyr Agatha.

Die beiden mächtigsten Val'kyr wurden in Eiskrone am Argentumturnierplatz vom Kreuzzug gefangen und heißen Fjola Lichtbann und Eydis Schattenbann.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki