Wikia

WoWWiki

Ulduar

Diskussion0
1.844Seiten in
diesem Wiki
Instance ulduar01

Ulduar ist ein Instanzkomplex in den nördlichen Sturmgipfeln. Errichtet wurde diese von den Titanen. Die Instanzen sind die Hallen des Steins und die Hallen der Blitze sowie der Schlachtzug Ulduar.

Geschichte Bearbeiten

Zusammen mit Uldum und Uldaman ist Ulduar die dritte große Basis der Titanen. Andere, aber verlorene Basen sind Terramok in Maraudon und die Ruinen unter Bael Modan.

Ulduar ist ein mysteriöses unterirdisches Reich aus Stein und Eis. Einst war es eine Festung der Sturmriesen, wurde aber nicht von diesen errichtet. Brann Bronzebart hielt es für eine Stadt der Titanen (oder eine Produktionsstädte oder ein Gefängnis), weil es den anderen Tempeln in Nordend und von den Zwergen gefundenen Ruinen ähnelt. Auch die Silbe "Uld" ist in seinen Augen ein Indiz dafür.

Diese gewaltige, in Fels und Stein gehauene Anlage mit ihren zahlreichen Brüstungen und Balkonen ist ein beeindruckendes Bauwerk. Geschaffen, um den Alten Gott Yogg-Saron gefangenzuhalten und für den Notfall Algalon den Beobachter zu aktivieren, der im Fall der Befreiung des alten Gottes ein Signal an die Titanen senden soll. Als Antwort würde er die Zerstörung von Azeroth erhalten.

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel „Ulduar“ aus dem englischen WoWWiki in der Version vom 2. Nov. 2010, 09:19:57 (Permanentlink) und steht unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike Lizenz, siehe dazu die Copyright Notice! Im englischen Wiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki