Wikia

WoWWiki

Syndikat

Diskussion0
1.879Seiten in
diesem Wiki

Das Syndikat ist eine größtenteils menschliche kriminelle Organisation, die im früheren Königreich von Alterac gegründet wurde; sein Hauptquartier liegt in Strahnbrad. Es operiert vor allem im Arathi-Hochland und im Alteracgebirge, obwohl sich auch einige kleine Feldlager im Hügelland befinden. Diese Menschen sind Feinde der Allianz, besonders der Menschen, die in Gebieten leben, die vom Syndikat terrorisiert werden, wie die Trollfluch-Familie. Mit derselben Leidenschaft hassen sie die Horde, da die Orks die Beziehungen zum Syndikat beendeten, gerade als dieses sie brauchte. Das Syndikat ist auch die Rivalin einer anderen Schurkenfraktion, der Gilde von Rabenholdt. Gegründet und früher vom ehemaligem König von Alterac, König Aiden Perenolde, angeführt, haben sie heute zwei bekannte Anführer: Aidens Sohn, Lord Aliden Perenolde, der die Aktionen des Syndikates im Alteracgebirge von Strahnbrad aus dirigiert; und Lord Falkenkrone, der die Aktionen des Syndikats im Arathi-Hochland von der halb-verlassenen Festung Stromgarde aus dirigiert. Vielleicht spielt auch Lady Beve Perenolde, Schwester von Aliden und Tochter von Aiden Perenolde, eine bedeutende Rolle.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki