FANDOM


Stufen sind „Abgrenzungen" die anderen Spielern, aber auch sich selbst, erlauben die Stärke und Erfahrung eines Charakters zu erkennen. Die Stufen in World of Warcraft sind identisch mit dem Begriff "Level", den man aus anderen Spielen kennt. Wie in anderen Spielen auch startet man klassischer Weise auf Stufe 1, was aber nicht immer zutrifft weil auf „freien" Servern, die nichts mit Blizzard Entertainment zu tun haben, man mit Stufe 70, 80 , 200 oder ähnlich startet. Derartige Server bezeichnet man also zu Recht als „Funserver". Sollte man aber noch nicht die Höchststufe erreicht haben, hat man verschiedene Möglichkeiten andere Stufen zu erreichen. Die erste Möglichkeit ist das schlichte töten von feindlichen „Objekten", etwa ein Spieler oder ein NPC (Computergenerierte Figuren). Hat man das „Objekt" erfolgreich getötet erhält man Erfahrungspunkte (auch EP genannt). Eine weitere Möglichkeit ist das Erfüllen von Aufgaben (auch Quests genannt) bei denen man z.B. eine bestimmte Anzahl von „Objekten" töten, „retten" oder ansprechen muss, einen Gegenstand finden oder ähnliche Aktionen durchführt. Die Anzahl der bereits erhaltenen Erfahrungspunkte und der noch benötigten, werden unten am Bildschirm in der Erfahrungsleiste angezeigt. Des Weiteren kann man manche Gegenden nur mit bestimmten Stufen erreichen, wie z.B. Kriegshymnenschlucht, Arathibecken, Alteractal, das dunkle Portal, das scharlachrote Kloster oder ähnliches. Die meisten Rüstungs- und Waffengegenstände haben auch verschiedene Stufenabgrenzungen, sodass z.B. ein Gegenstand wie der Stab des Jordan erst ab einer bestimmten Stufe einsetzbar ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki