Wikia

WoWWiki

Stallmeister

2.033Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0

Stallmeister sind NSCs, die für Jäger von besonderer Wichtigkeit sind, da sie alle Gefährten, die der Jäger nicht mehr transportieren kann, aufnehmen und ihm wieder geben können. Mussten sich Spieler früher die Lagerplätze kaufen, sind die Dienste des Stallmeisters inzwischen komplett kostenfrei. Stallmeister gibt es bei allen Fraktionen und stehen in jedem kleineren Stützpunkt und mit Sicherheit an jedem Ort mit Flugmeister.

Standorte nach Gebiet Bearbeiten

Alle Stallmeister sind angegeben mit: Name - Ort (Koordinaten). Ein H oder A hinter diesen Angaben bedeutet, dass dieser Stallmeister sich in einem neutralen oder umkämpften Gebiet befindet, aber nur für Horde oder Allianz zugänglich ist.

Haupstädte Bearbeiten

Allianz Bearbeiten

Sturmwind Bearbeiten
  • Karin - Altstadt (77,8/67,2)
  • Jenova Steinschild - Der Zwergendisktrikt (67,0/37,6)
Eisenschmiede Bearbeiten
  • Ulbrek Feuerhand - Das Militärviertel (69,0/84,6)
Darnassus Bearbeiten
  • Alassin - Die Enklave des Cenarius (43,6/29,4)
Die Exodar Bearbeiten
  • Arthaid - Sitz der Naaru (59,4/24,4)

Horde Bearbeiten

Orgrimmar Bearbeiten
  • Bezzil - Goblinslums (40,8/80,6)
  • Xon'cha - Das Tal der Geister (32,6/64,8)
  • Lonto - Das Tal der Weisheit (39,6/48,4)
  • Murog - Das Tal der Ehre (62,4/35,6)
Donnerfels Bearbeiten
  • Bulrug - (45,0/60,0)
Unterstadt Bearbeiten
  • Anya Maulray - Bankenviertel (67,6/38,0)
Silbermond Bearbeiten
  • Shalenn - Platz der Weltenwanderer (83,4/30,4)

neutral Bearbeiten

Shattrath Bearbeiten
  • Oruhe - Aldorhöhe (28,6/47,6)
  • Ilthuril - Sehertreppe (55,8/80,8)
Dalaran Bearbeiten
  • Tassia Flüsterschlucht - Sonnenhäschers Zuflucht (59,0/38,6)
Garnison Bearbeiten
  • Rabe - Mondsturz
  • Zagara - Frostwall

Stufe 1 bis 20 Bearbeiten

Allianz Bearbeiten

Wald von Elwynn Bearbeiten
  • Erma - Goldhain (42,8/65,8)
Westfall Bearbeiten
  • Kirk Maxwell - Späherkuppe (53,0/53,0)
Rotkammgebirge Bearbeiten
  • Penny - Seenhain (26,2/43,0)
Dämmerwald Bearbeiten
  • Steven Black - Dunkelhain (74,0/46,2)
Dun Morogh Bearbeiten
  • Shelby Steinsplint - Kharanos (54,0/51,0)
Loch Modan Bearbeiten
  • Lina Ofenglut - Thelsamar (34,6/48,0)
  • Gravin Stahlbart - Jagdhütte der Weltenwanderer (84,0/62,8)
Sumpfland Bearbeiten
  • Salustred - Hain des Sumpfhüters (57,6/40,2)
  • Bethaine Flinthammer - Hafen von Menethil (10,6/59,6)
  • Shep Goldhüt - Schnellschalts Station (26,2/25,8)
Teldrassil Bearbeiten
  • Seriadne - Dolanaar (56,2/52,0)
Dunkelküste Bearbeiten
  • Jaelysia - Lor'Danel (50,4/19,2)
Azurmythosinsel Bearbeiten
  • Esbina - Azurwacht (49,0/49,8)
Blutmythosinsel Bearbeiten
  • Astur - Blutwacht (55,0/59,8)
Gilneas Bearbeiten
  • Fenegan Cobbler
    • Gilneas Stadt - Militärviertel (70,0/62,4)
    • Gilneas - Dämmerhafen (37,8/63,6)
    • Gilneas - Sturmsiel (61,0/91,6)
    • Gilneas - Pferdewechselstation (70,2/40,2)
    • Gilneas - Kielwasser (42,6/38,6)

Horde Bearbeiten

Durotar Bearbeiten
  • Shoja'my - Klingenhügel (52,0/41,8)
Nördliches Brachland Bearbeiten
  • Carthok - (56,4/39,8)
  • Sikwa - Das Wegekreuz (49,0/57,6)
  • Vernon Sauerspreu - Düsentopfs Außenposten (62,4/16,8)
  • Reggifuz - Ratschet (67,6/74,2) A/H
Mulgore Bearbeiten
  • Seikwa - Dorf der Bluthufe (47,0/59,6)
Tirisfal Bearbeiten
  • Morganus - Brill (61,8/52,0)
Silberwald Bearbeiten
  • "Salzwasser" Rocka - Rückendeckung der Verlassenen (44,6/20,8)
  • Sarah Goode - Das Grabmahl (46,0/42,6)
Vorgebirge des Hügelandes Bearbeiten
  • Shannon Lamm - Die Schlickfelder (36,2/61,6)
  • Theodore Mont Claire - Tarrens Mühle (56,8/46,8)
  • Ansel Tunselwert - Ostwachtturm (59,6/64,8)
Immersangwald Bearbeiten
  • Anathos - Ruinen von Silbermond (47,6/47,2)
Geisterlande Bearbeiten
  • Paniar - Tristessa (48,4/31,2)
Kezan & Die Verlorenen Inseln Bearbeiten
  • Viechfreund Maulstopf
    • Kezan - Hauptgeschäftssitz der HGK (56,8/72,6)
    • Die Verlorenen Inseln - Schiffbruchküste (28,0/76,2)
    • Die Verlorenen Inseln - (45,2/65,0)
    • Die Verlorenen Inseln - (53,0/35,6)
    • Die Verlorenen Inseln - Die Sklavengruben (39,6/27,8)
    • Die Verlorenen Inseln - Gallywix' Docks (42,4/16,4)
Aszhara Bearbeiten
  • Stella Bummbumm - Bilgewasserhafen (56,8/50,0)

neutral Bearbeiten

Die Wandernde Insel Bearbeiten
  • Li die Zähmerin - Tempel der fünf Sonnenaufgänge (53,5/47,8)

Stufe 21 bis 40 Bearbeiten

Östliche Königreiche Bearbeiten

Nordliches Schlingendorntal Bearbeiten
  • Durik - Basislager Grom'gol (38,0/51,2) H
Das Schlingendornkap Bearbeiten
  • Finzy Uhrenwusel - Hartzangs Versteck (34,8/27,6) H
  • Rußhuf - Beutebucht (41,4/73,6)
Arathihochland Bearbeiten
  • Emily Jackson - Die Zuflucht (40,0/49,0) A
  • Tharlidun - Hammerfall (69,0/34,0) H
Hinterland Bearbeiten
  • Killium Geröllzeh - Nistgipfel (14,4/45,2) A
  • Tathan Steindonner - Sturmfederaußenposten (66,4/45,0) A
  • Jäger Markhor - Dorf der Bruchhauer (79,0/79,6) H
  • Roslyn Paxton - Forschungsstation Hiri'watha (32,0/57,6) H
Westliche Pestländer Bearbeiten
  • Lois Henderson - Andorhal (47,8/64,0) H
  • Hank Ford - (47,2/31,8)

Kalimdor Bearbeiten

Eschental Bearbeiten
  • Maluressier - Astranaar (36,4/50,4) A
  • Qeeju - Splitterholzposten (73,2/60,6) H
  • Vorcha - Silberwindzuflucht (50,2/65,8) H
  • Drek - Höllschreis Wacht (38,6/42,4) H
  • Lursa - Außenposten von Zoram'Gar (12,6/33,8) H
Steinkrallengebirge Bearbeiten
  • Adrius - Scherwindfeste (58,6/56,6) A
  • Fahlestad - Aussicht von Thal'darah (39,8/32,2) A
  • Teldorae - Weitblicktal (31,8/61,6) A
  • Gelbin - Feste Grom'gar (66,2/64,0) H
  • Gereck - Sonnenfels (50,8/63,0) H
Südliches Brachland Bearbeiten
  • Brandon Heiterhimmel - Ehrenwacht (39,0/11,2) A
  • Karoline Willis - Die Feste Nordwacht (66,0/46,8) A
  • Werner Osterbruch - Triumphfeste (49,0/68,2) A
  • Munada - Der Jägerhügel (39,2/19,8) H
  • Grantor - Ödnisfeste (40,8/69,6) H
Desolace Bearbeiten
  • Shelgrayn - Die Nijelspitze (65,6/7,8) A
  • Aboda - Schattenflucht (24,8/68,8) H
  • Fina Stillhain - Cenariuswildnis (57,0/49,6)
Düstermarschen Bearbeiten
  • Michael - Theramore (65,8/54,4) A
Feralas Bearbeiten
  • Veir - Träumersruh (51,0/18,0) A
  • Antarius - Mondfederfeste (46,8/45,6) A
  • Sora - Camp Ataya (41,4/14,4) H
  • Ajaye - (51,6/48,0) H
  • Shyrka Wolfsläufer - Camp Mojache (74,6/43,2) H

Stufe 41 bis 60 Bearbeiten

Östliche Königreiche Bearbeiten

Ödland Bearbeiten
  • Katrina Lyons - Drachenschlucht (21,0/56,6) A
  • Greth - Neu-Kargath (18,2/42,2) H
  • Didi Fallbolz - Luntenbrand (65,6/36,4)
Sengende Schlucht Bearbeiten
  • Karn Pflegefels - Eisengipfel (40,6/68,6)
Sümpfe des Elends Bearbeiten
  • Joran - Der sichere Hafen (28,6/33,6) A
  • Hekkru - Steinard (47,2/55,2) H
  • Schecki Schrimpschuss - Kraulsumpf (72,0/14,8)
Verwüstete Lande Bearbeiten
  • Gina Gellar - Burg Nethergarde (60,2/16,0) A
  • Willard C. Bennington - Surwich (46,085,4) A
  • Kroff - Burg Okril'lon (41,6/12,8) H

Kalimdor Bearbeiten

Teufelswald Bearbeiten
  • Hurah - Der Wisperwindhain (44,4/28,6)
Winterquell Bearbeiten
  • Azzelby - Ewige Warte (58,6/50,2)
Tanaris Bearbeiten
  • Laziphus - Gadgetzan (52,6/27,4)
Silithus Bearbeiten
  • Knappe Leoren Mal'derath - Burg Cenarius (53,2/34,6)

Stufe 58 bis 70 (Scherbenwelt) Bearbeiten

Höllenfeuerhalbinsel Bearbeiten

  • Hauptfeldwebel Lorin Thalmerok - Ehrenfeste (54,4/26,6) A
  • Jäger Torf Zornhuf - Thrallmar (54,4/41,0) H

Zangarmarschen Bearbeiten

  • Joraal - Telredor (67,6/49,6) A
  • Khalan - Zabra'jin (31,8/49,8) H
  • Kameel Langschreiter - Zuflucht des Cenarius (78,8/64,2)

Wälder von Terokkar Bearbeiten

  • Leassian - Allerias Feste (56,8/53,8) A
  • Trag - Steinbrecherfeste (49,4/44,6) H

Nagrand Bearbeiten

  • Luftasia - Telaar (55,8/74,6) A
  • Wilda Bärenmähne - Garadar (56,8/40,8) H

Schergrat Bearbeiten

  • Fiskal Schattensang - Sylvanaar (36,0/64,6) A
  • Lor - Donnerfeste (53,6/53,2) H
  • Ogrin - Mok'nathal (75,6/60,4) H
  • Stallmeister der Himmelswache - Ogri'la (27,6/52,6)

Nethersturm Bearbeiten

  • Liza Messerflix - Area 52 (32,0/64,8)

Schattenmondtal Bearbeiten

  • Crinn Pfadfinder - Wildhammerfeste (37,6/56,0) A
  • Gedrah - Schattenmond (29,2/29,4) H

Insel von Quel'Danas Bearbeiten

  • Seraphina Blutherz - Sonnenweiten (50,2/35,6)

Stufe 68 bis 80 (Nordend) Bearbeiten

Boreanische Tundra Bearbeiten

  • Celidh BIersucher - Valianzfeste (58,4/68,6) A
  • Ronald Anderson - Valianzfeste (56,6/73,0) A
  • Toby "Der Märchenonkel" Eisenbolz - Landebahn Kurbelzisch (57,0/19,0) A
  • Durgot Wolfsbruder - Kriegshymnenfeste (40,2/55,0) H
  • Breka Wolfsschwester - Außenposten Bor'Gorok (49,8/10,6) H
  • Halona Sturmgeflüster - Taunka'Le (77,0/37,2) H
  • Fallensteller Saghani - (78,0/49,0)

Heulender Fjord Bearbeiten

  • Horatio der Stalljunge - Valgarde (58,6/63,0) A
  • Artie Grauhand - Fort Wildevar (60,6/16,0) A
  • Chealsea Reese - Westwacht (31,6/41,4) A
  • Robert Clarke - Hafen der Vergeltung (79,0/30,8) H
  • Mary Darrow - Neu-Agamand (52,0/66,6) H
  • Mahana Frosthuf - Lager der Winterhufe (49,4/11,0) H
  • Trapper Shash - Kamagua (25,4/59,0)

Drachenöde Bearbeiten

  • Schildwache Süßquell - Sternruh (28,8/56,0) A
  • Zybarus von Darnassus - Feste Wintergarde (77,4/50,8) A
  • Soar Falkenzorn - Agmars Hammer (37,0/48,6) H
  • Garmin Herzog - Gallgrimm (76,8/62,6) H
  • Fallensteller Tikaani - Hafen Mao'Ki (48,4/74,6)
  • Risera - Wyrmruhtempel (61,6/53,4)

Grizzlyhügel Bearbeiten

  • Matthias Ackermann - Ammertannhütte (32,6/59,6) A
  • Knappe Percy - Lager der Westfallbrigade (59,0/26,6) A
  • Tim Straß - Venturebucht (13,8/84,6) A
  • Craga Eisenstich - Burg Siegeswall (21,6/64,0) H
  • Soolok Sturmwut - Camp Onqwah (65,0/47,8) H
  • Kor - Venturebucht (13,8/84,8) H

Zul'Drak Bearbeiten

  • Fala Weichhuf - Die Argentumwache (40,2/65,2)
  • Asgari - Zim'Torga (59,0/57,6)

Sholazarbecken Bearbeiten

  • Hadrius Harlowe - Nesingwarys Basislager (27,2/59,6)

Die Sturmgipfel Bearbeiten

  • Ebermeister Bragh - Eisfestung (28,6/74,4) A
  • Udoho Eisflitzer - Camp Tunka'Lo (67,4/50,2) H
  • Heksi - K3 (40,8/86,0)
  • Kari die Bestienmeisterin - Brunnhildar (49,8/66,0)
  • Andurg Schieferbrust - Die Verschneiten Ebenen (30,6/36,8)

Eiskrone Bearbeiten

  • Mondglocke - Argentumtunier (75,8/20,2) A
  • Steen Horngras - Argentumtunier (75,6/23,6) H
  • Imhadria - Das Schattengewölbe (44,2/22,4)
  • Bognar Eisenfuß - Argentumtunier (69,6/22,0)
  • Thomas Rebhun - Argentumtunier (71,6/22,6)

Stufe 80 bis 85 (Kataklysmus) Bearbeiten

Vash'jir Bearbeiten

Schimmernde Weiten Bearbeiten
  • Miriam Kupferbombe - Der stille Strand (49,0/57,6) A
  • Larok - Ruhestatt der Legion (51,4/62,6) H
  • Hüterin Aru - Silberfluthöhle (49,4/42,0)
Abyssische Tiefen Bearbeiten
  • Cassius Whithers - Dämmerbucht (56,0/73,0) A
  • Shurrak - Schattenhöhle (53,0/59,2) H

Hyjal Bearbeiten

  • Aili Grünweide - Nordrassil (63,2/23,0)
  • Limiah Weißzweig - Hain von Aessina (19,4/36,2)
  • Oltarion Grauwolke - Schrein von Aviana (41,8/45,0)

Tiefenheim Bearbeiten

  • Mulipfleger Eisenbeschlag - Tempel der Erde (47,4/51,6) A
  • Tierführer Rostklemme - Temple der Erde (51,2/50,2) H

Uldum Bearbeiten

  • Darwishi - Ramkahen (54,6/33,8)
  • Farah Tamina - (27,0/7,6)

Schattenhochland Bearbeiten

  • Bonnie Hennigan - Hochstade (80,6/77,4) A
  • Baird Dunkelfeder - Kirthafen (55,6/14,8) A
  • Tarm Tieftal - Donnermark (48,6/29,6) A
  • Kennen - Feuerbarts Patroullie (60,2/58,0) A
  • Matthew Churchill - Gipfel des Siegers (43,6/57,4) A
  • Kanath - Hafen des Drachenmals (75,6/52,6) H
  • Kazz Schnappse - Die Krazzwerke (75,6/16,8) H
  • Rukh Zumtarg - Blutschlucht (53,8/43,0) H
  • Zay'hana - Schmetterschlagposten (45,2/76,4) H

Stufe 85 bis 90 (Pandaria) Bearbeiten

Der Jadewald Bearbeiten

  • Cheung - Pelzin (44,6/84,8) A
  • Su Mi - Honigtau (28,6/13,0) H
  • Bestienaufpasser Chi Chi - Flotschhügel (27,8/46,8) H
  • Hong der Sanfte - Morgenblüte (46,4/43,8)
  • Pan die sanfte Hand - Tempel der Jadeschlange (54,8/63,0)

Tal der Vier Winde Bearbeiten

  • Su der Zähmer - Halbhügel (55,2/49,6)

Krasarangwildnis Bearbeiten

  • Jäger Vael'yrie - Der Übergriff (67,2/32,2) A
  • Teve Morgenjäger - Donnerkluft (59,2/24,4) H

Die Verhüllte Treppe Bearbeiten

  • Kama die Bestienzähmerin - Taverne im Nebel (55,8/75,8)

Kun-Lai-Gipfel Bearbeiten

  • Hirte Blütenduft - (65,4/61,6)
  • Cousin Bergmoschus - Basislager am Kota (42,2/69,2)

Tonglongsteppe Bearbeiten

  • Tigermeister Gai-Lin - Außenposten Longying (71,4/57,6)
  • Tigermeister Liu-Do - Gao-Ran-Front (74,8/81,2)
  • Tigermeisterin Min-To - Shado-Pan-Garnison (50,0/71,4)

Schreckensöde Bearbeiten

  • Tierführer Kla'vik - Klaxxi'vess (53,6/32,4)
  • Wildreiterin Kim - Tropfs Wagnis (55,8/69,6)

Tal der Ewigen Blüten Bearbeiten

  • Jaul Hsu - Schrein der Sieben Sterne (84,6/63,2) A
  • Fährtenleser Lang - Schrein der Zwei Monde (60,4/22,6) H
  • Reitviechhaber Nik Nik - Nebelhauch (36,0/75,2)

Insel des Donners Bearbeiten

  • Tassia Flüsterschlucht - Violette Erhebung (63,2/73,8) A
  • Waldläufer Shalan - Morgensucherkap (32,8/32,6) H

Zeitlose Insel Bearbeiten

  • Die feige Zue - Der Hof der Erhabenen (37,2/46,8)

Stufe 90 bis 100 (Draenor) Bearbeiten

Frostfeuergrat Bearbeiten

  • Grimbel der Welpenmeister - Steinzahnposten (38,8/52,0) H
  • Ko'ari - Dunkelspeerspalte (52,4/40,2) H
  • Wolfszähmerin Ang'cha - Wor'gol (22,0/56,2) H
  • Stu Weißhauer - Wor'gol (21,4/54,6) H

Schattenmondtal Bearbeiten

  • Dakaari - (25,2/7,0) A
  • Ertai - Elodor (59,2/26,6) A

Gorgrond Bearbeiten

  • Rangari Kolaan - Hochpass (52,6/59,6) A
  • Rippenkaucher - Wildwacht (45,8/69,8) H

Talador Bearbeiten

  • Patrick Messer - Fort Wrynn (69,4/21,2) A
  • Bestienmeister Tagh - Vol'jins Stolz (70,8/29,6) H

Spitzen von Arak Bearbeiten

  • Villi Kolbenspalt - Werkstatt Quetschpfeif (60,8/71,8)

Ashran Bearbeiten

  • Manfred Orville - Sturmschild (34,0/64,2) A
  • Ujia - Kriegsspeer (77,6/59,0) H

Schlachtfelder Bearbeiten

Alteractal Bearbeiten

  • Stallmeister der Sturmlanzen - Dun Baldar (42,6/16,8) A
  • Stallmeister der Frostwölfe - Burg Frostwolf (57,0/82,6) H

Vorgebirge des Hügellandes - Tarrens Mühle vs. Süderstade Bearbeiten

  • Wesley - Süderstade (43,2/80,4) A
  • Theodore Mont Claire - Tarrens Mühle (61,0/23,0) H

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki