Wikia

WoWWiki

Pestländer

Diskussion0
1.888Seiten in
diesem Wiki

Die Pestländer (engl. Plaguelands, auch Pestis abgekürzt) sind die Gebiete im Nordosten Lordaerons, die einst zum gleichnamigen Reich gehörten. Doch nun ist das Land von Geißel und anderem Gewürm überschwemmt.

Es gibt:

Westliche Pestländer und Östliche Pestländer.

Die berühmtesten Orte der Pestländer:

  • Scholomance, Hochschule der Hexenmeister, unter Kontrolle der Geißel (W)
  • Andorhal, Ursprungsort der Seuche von Lordaeron, zwischen Allianz und Horde umkämpft (W)
  • Stratholme, größte (Geißel-)Stadt der Pestländer (Ö)
  • Zul'mashar, wichtigster Stützpunkt untoter Trolle (Ö)
  • Darroheim, kleines Dorf mit heftigen Geißelschlachten (Ö)
  • Die PvP-Türme (abgeschafft) (Ö)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki