Fandom

WoWWiki

Kosh'harg Fest

2.308Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Kosh'harg Fest wurde zweimal im Jahr von den Orcclans des alten Draenor abgehalten.Im Frühling und dem Herbst,zu Ehren der Sommer- und Wintersonnenwende,wenn Tag und Nacht exakt gleichlang sind.Die Clans unterschieden sich durch Kultur,Kleidung,Temprament und Religion.Daher entschieden die Häuptlinge das es eine Möglichkeit zum Treffen der Clans und der Disskusion wichtiger Entscheidungen geben müsse.So wurde das Kosh'arg Fest erfunden.

Das Fest wurde im Schatten des heiligen Berges,dem Oshu'gun abgehalten.Da der Berg,die umliegenden Grabstätten und der Nagrand selbst heiliges Gebiet waren waren Streitigkeiten und Feden während des Festes verboten und wurden unter die Todesstrafe gestellt.Die Schamanen zogen sich in dieser Zeit in den heiligen Berg zurück.Die Festdauer wurde durch die Gespäche der Häuptling bestimmt.Doch zumeist war das Fest ein einfaches Wiedersehen unter den Clans.Mit dem Aufstieg der Horde und der Abschaffung des Schamanismus endete die Tradition.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki