Wikia

WoWWiki

Kil'jaeden

Diskussion0
1.777Seiten in
diesem Wiki

Aus den Reihen der mächtigen Eredar wählte Sargeras zwei Helden aus, die die Brennende Legion anführen sollten. Kil’jaeden der Betrüger wurde auserkoren, die dunkelsten Völker im Universum zu suchen und für Sargeras’ Reihen zu rekrutieren. Der zweite Held, Archimonde der Entweiher, sollte Sargeras’ riesige Armeen in den Kampf gegen alle führen, die sich seinem Willen widersetzten.

Kil’jaeden machte als Erstes die vampirischen Schreckensfürsten zu willfährigen Sklaven seiner schrecklichen Macht. Die Schreckensfürsten dienten im ganzen Universum als seine persönlichen Agenten und fanden Gefallen daran, für ihren Meister primitive Völker zu finden, zu verderben und in die eigenen Reihen aufzunehmen. Der Erste unter den Schreckensfürsten war Tichondrius der Verfinsterer. Tichondrius diente Kil’jaeden als perfekter Soldat und willigte ein, Sargeras’ brennende Willenskraft in die finstersten Winkel des Universums zu bringen.

Nach Archimondes Niederlage am Berg Hyjal wartete Kil'jaeden bis zur Wut des Sonnenbrunnens (Patch 2.4), bevor er sich wieder zeigte. In einem perfiden Plan versuchte der Dämonenlord, durch den Sonnenbrunnen der Hochelfen nach Azeroth zu kommen. Als er zur Hälfte hindurch war, kam eine Gruppe Abenteurer und zwang ihn wieder zurück. Seitdem wartet der Dämonenlord...


Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki