FANDOM


Die Menschen sind ein junges und vielseitiges Volk. Früher lebten sie in zwei Reichen: Sturmwind und der Allianz von Lordaeron, die aus den Staaten Lordaeron, Gilneas, Arathi, Stromgarde, Alterac und Kul Tiras bestand. Sturmwind ging im Zweiten Krieg unter, wurde jedoch wieder aufgebaut. Und das war ein Glück, denn wenig später zwang die Seuche die Allianz von Lordaeron bis auf zwei Staaten in die Knie. Der eine ist der Staat von Jaina Prachtmeer, die Seemacht Kul Tiras. Der andere das heutige Reich der Worgen, Gilneas unter der Kontrolle von König Genn Graumähne. Sturmwind selbst wird von Varian Wrynn geführt. Da Gilneas ein Worgenstaat ist, bleiben von den Menschen nur noch Sturmwind und Theramoore, die heutige Version von Kul Tiras, übrig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.