Wikia

WoWWiki

Irdene

Diskussion0
1.781Seiten in
diesem Wiki
Screenshot 011
AleksxWoWHinzugefügt von AleksxWoW

Die Irdenen waren die Vorfahren der Zwerge.

Nach langer Zeit unter der Erde schliefen die Irdenen ein, wobei sich ihre harte Haut in weiches Fleisch verwandelte.

Als sie nach einer Ewigkeit aufwachten, hatten sie die gleiche Form wie die heutigen Zwerge.

Die Überlebenden der IrdenenBearbeiten

Einige jedoch behielten ihre harte Haut aus Steinen und Kristall. Sie siedelten in mindestens zwei der drei

Titanenstädte: In Uldaman und Ulduar. Nichts be- oder widerlegt, dass die Irdenen je in Uldum waren.

UldamanBearbeiten

In Uldaman, wo sie nichts zu fürchten hatten als schwächliche Troggs, die sie mit Steingolems zum größten Teil zermalmten, und relativ mächtigen Dunkeleisenzwergen, die jedoch zu wenige waren, um etwas auszurichten, überlebten sie.

UlduarBearbeiten

Aus Ulduar wurden sie von einem pöbelndem Mob aus rebellierenden Steingolems und ganzen Battailonen von Yogg-Sarons Dienern gejagt. Die Evolution brachte aus ihnen die Eisenzwerge hervor.

UldumBearbeiten

In Uldum gibt es keinerlei Zwerge oder Irdenen - außer Brann Bronzebart.

Die "Marmorzwerge"Bearbeiten

Ein Clan der Irdenen die ihre Steinhaut behielten und in Uldaman gelebt hatten, versuchen heute immer noch fieberhaft, die Troggs zu vertreiben. Die Steingolems haben sich

zum größten Teil losgesagt und wandten sich gegen ihre alten Meister. Diese Irdenen stellen mächtige Magier und sehen aus wie bräunlicher Marmor.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki