Wikia

WoWWiki

Harpyen

Diskussion0
1.879Seiten in
diesem Wiki
Inlok-riven
Die Harpyen sind ein In Kalimdor heimische Rasse. Sie stammen aus dem Steinkrallengebirge, haben sich aber auch auf andere Gebiete ausgeweitet.Sie wirken vom Ausshen her wie ein Hyrbrid aus einer Nachtelfin und einem Raubvogel. Der Körper ist elifisch, die gliedmaßen stammen vom Vogel. Ihre Arme enden in gewaltigen Flügeln an dem sich Krallen befinden, die Füße sind gewaltige Greifvogelklauen.

Männchen wurden noch nicht endeckt, man geht davon aus das diese Wesen die Männer anderer humanoider Spezies gebrauchen, nach ihrer "Arbeit" dienen sie als Futter für die Brut.

Die Harpyen sind wie alle anderen primitiven Völker Kalimdors im stetigen Krieg mit anderen Spezies.Besonders mit den Zentauren und den Stachelebern. Nur mit den Kobolden werden Handelsbeziehungen betrieben, Werkzeuge und Dienstleistungen gegen Schutz. Harpyen sind nicht sehr reinlich, ihre Nester sind schmutzig, stinken und können schon früh errochen werden, die Harpyen scheinen gegen die Krankheiten und anderer Auswirkungen ihrer Lebensweise imun zu sein.

Woher diese Wesen kommen kann keiner sagen,Legenden erzählen das sie einst Nachtelfinen waren die Königin Azshara hintergangen haben und deshalb von dieser verflucht wurden sind.

Harpyie
Diese bösartigen wie cleveren Frauen haben es geschaft ihre Heimat im Streinkrallengebirge zu verlassen, wie genau sie das angestellt haben ist nicht bekannt. Man geht davon aus das sie sich in Konvois eingeschlichen haben und so die östlichen Königreichen und Nordend erreicht haben.

Haben sich Harpyen erstmal wo eingelebt, kriegt man sie schwer wieder los.Sie können sich der Magie des Lichtes, des Arkanen und der des Schamanismus bedienen.Wenn sie möchten können diese inteligenten Frauen mit anderen Spezies kommunizieren.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki