Fandom

WoWWiki

Festung der Stürme

2.308Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

TempestKeepConcept.jpg
Die Festung der Stürme liegt im östlichen Nethersturm in der Scherbenwelt. Sie kann nur mit einem Flugreittier erreicht werden. Dieser ehemalige Raumhafen der Naaru wurde von den Blutelfen eingenommen, ihr Prinz, Kael'thas nutzt sie jetzt als Hauptquartier.

Geschichte

Einst wurde die Festung der Stürme von empfindsamen und gütigen Wesen erschaffen, den Naaru. Diese Erzfeinde der brennenden Legion nutzten die phantastische Technologie der Festung um in die Scherbenwelt zu gelangen. Dort angekommen wollten sie gegen die brennende Legion kämpfen.

Auf diesen Moment warteten die Blutelfen unter Kael'thas, sie beobachteten den Abzug der Naaru und eroberten die Festung. Ebenso nahmen sie den Naaru M'uru gefangen. Ebenso nahmen sie die vier Satelliten der Festung ein: die Arkatraz, die Botanika, die Mechanar und die Exodar. Kael'thas selbst bezog das Zentrum der Station, das Auge.Dort begannen die Blutelfen damit die Technologie der Festung zu manipulieren um die chaotischen Energien zu beeinflussen um ihre dringend benötige magische Energie zu gewinnen.

Doch einen Sateliten mussten die Blutelfen aufgeben, unter dem Kommando ihres Propheten, Velen, eroberten die Draenei einen solchen, die Exodar, mit deren Hilfe wollten sie nach Azeroth entkommen. Da sich die beiden Parteien an Bord bekämpften, stürzte sie ab.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki