FANDOM


Eonar die Lebensbinderin ist die Gemahlin des Hochvaters Aman`Thul. Sie beauftrage die Drachenlady Alexstrasza über das Leben, und deren Schwester Ysera über die Träume zu wachen.

Zusammenfassung

Eonar verabscheut Untote. Sie trägt einen alabsterfarbenen Stab. Zu ihren Füßen blüht und erwacht das Leben. Eonar hatte eine lange bittere Fehde mit Sargeras. Nun sorgt sie allein mit ihrer Präsenz und Stärke, dass der Konflikt zwischen Aman`Thul und Sargeras stärker wird. Der Rote Drachenschwarm und die Zwerge zeigen ihre Verehrung der Titanin gegenüber, indem sie das Chaos und den Untod gnadenlos bekämpfen.

Segnung von Alexstrasza

Als Eonar Alexstrasza segnete sprach sie zu ihr:

"Das ist mein Geschenk:Mitgefühl für alle lebenden Dinge.Die Neigung sie zu schützen und zu nähren.Und die Fähigkeit zu heilen was andere nicht heilen können,gebären was andere nicht gebären können, und selbst die unliebbaren zu lieben- die diese Zuneigung sicher mehr brauchen als alle anderen Seelen."

Segnug von Ysera

Zu deren Schwester sprach sie:

"Du bist gebunden an den erwachenden Traum der Schöpfung.Die Natur ist dein Reich und alle Dinge erhaschen
Eonar
einen kurzen Blick auf den Smaragdgrünen Traum,wenn sie schlafen.Du siehst sie alle,Ysera.Und sie sehen dich, obwohl sie es vielleicht nicht wissen.Wie die Lebensbinderin berührst du alle lebenden Wesen und singst ihnen die Lieder der Schöpfung."