Wikia

WoWWiki

Eiskrone

2.297Seiten in
diesem Wiki
Kommentare0


Eiskrone als Zone besteht aus dem Eiskronen-Gletscher und das Gebiet um diesen herum. Im Süden befinden sich Gebirgszüge. Der Boden besteht nicht aus Erdreich, sondern jahrhunderttausende altem Eis - daher wächst in diesem Gebiet auch keine Pflanze.

Geschichte

Der Name "Eiskrone" wurde berühmt und berüchtigt, als Kil'jaeden den Lichkönig zurück in die Welt der Sterblichen warf. Ner'zhuls Gefängnis rammte den Gletscher und formte die Eiskronenzitadelle. Der Einschlag konnte bis zu den Grizzlyhügeln beobachtet werden. Der Lichkönig verblieb hier bis er von Arthas Menethil befreit wurde und beide als der neue Lichkönig verschmolzen.

Wrath of the Lich King Dieser Abschnitt enthält exklusive Informationen zu Wrath of the Lich King.

Die Eiskrone, durch die gewaltigen Kräfte von Arthas' Erwachen teilweise zertrümmert, wurde von der Geißel schwer befestigt. Massive Wände und Rampen wurden aufgebaut und die Pforte des Zorns, Angrathar, versperrt den Zugang von der Drachenöde. Über allem ist die wieder aufgebaute Eiskrone zu sehen.

Trivia

  • Aufgrund der starken Präsenz der Geißel unterhalten sowohl die Horde als auch die Allianz ihren Zonenstützpunkt auf fliegenden Schiffen und nicht am Boden.

Medien

Icecrown Music09:10

Icecrown Music

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki