Wikia

WoWWiki

Edwin van Cleef

Diskussion0
1.891Seiten in
diesem Wiki

Die Geschichte Edwin van CleefsBearbeiten

VergangenheitBearbeiten

Edwin van cleef
Van Cleef war Architekt und Baumeister der Steinmetzgilde. Er entwarf die Kathedrale des Lichts in Sturmwind und... wurde nicht bezahlt. Dahinter steckte, wie man später feststellen sollte, Onyxia in der Gestalt von Katrina Prestor, die mit Magie und Bestechung die Adligen überzeugt hatte, die Steinmetzgilde als Abschaum zu bezeichnen und aus der Stadt zu jagen. Sie hoffte, damit dem neuen Sturmwind einen mächtigen Feind zu bescheren. Das gelang ihr vollkommen. Van Cleef scharte die Steinmetzgilde um sich, sammelt sich weitere Unzufriedene und marschierte nach Westfall. Er heuerte eine Menge Goblins an, die sich bereitwillig von ihm bezahlen ließen. Van Cleef nahm mit seiner Gilde, die sich nun "Bruderschaft der Defias" nannte, die Stadt Mondbruch in Südwestfall und schlug sein Hauptquartier dort auf.


GegenwartBearbeiten

Nach seiner Niederlage, hat nun seine Tochter die Führung der Defias übernommen. Sie hält außerdem an den Eroberungsplänen ihres Vaters fest und steht deswegen auch als Anführerin in den Todesminen.

ZukunftBearbeiten

Über die Zukunft von van Cleef und den Defias kann man nur spekulieren. Vielleicht bleiben sie für immer in ihren Minen, vielleicht bringen sie ihr Schiff zu Wasser oder schmieden und bauen genug Waffen, um die Späherkuppe aus dem Weg zu räumen. Die Zukunft bleibt nach wie vor unklar.

Der BosskampfBearbeiten

Der Bosskampf gegen van Cleef (Level 21 Elite) ist seit dem Release des dritten World of Warcraft Addons Cataclysm, nicht mehr exsisitent. Im nichtheroischen Modus ist der Endboss Kapitän Krümel (Level 31 Elite) und im heroischen Modus (Level 85 only) die Tochters van Cleefs, Vannessa van Cleef.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki