FANDOM


Die Ära der Drachen ist der 10.000jährige Zeitraum zwischen der Auswahl der Aspekte und dem Krieg der Ahnen. In dieser Zeit waren die Drachen die dominante Spezies und herrschten über Azeroth. Die Drachenschwärme unter der Führung der Aspekte erledigen zu dieser Zeit ihre Aufgaben zuverlässig. Im Land der Drachen treffen sich die Vertreter der Drachen und beraten sich. Zu Treffen der Aspekte kommt es selten. Neltarion wird von den anderen Drachen als guter Freund und Berater angesehen, die Drachinnen hätten ihn gern als Gemahl.

In dieser Zeit beginnt er aber den Flüsterreien der alten Götter zu unterliegen und den Verstand zu verlieren und die Nachtelfen beginnen mit dem Brunnen der Ewigkeit zu experimentieren. Mit der Ankunft Krasus und Rhonins und der Beschwörung Sageras endet diese Zeit.

Nach dem Krieg der Ahnen sind die Drachen vom Aussterben bedroht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki