FANDOM


Düsterbruch (Darnassisch Eldre'thalas) ist die die ehemalige Hochburg der Arkanmagier der Nachtelfen, der Hochgeborenen, die die Vorfahren der späteren Hochelfen waren. Düsterbruch verfiel, weil die verbannten Hochgeborenen nach Quel'thalas gesegelt waren und die Nachtelfen einen großen Bogen um die in Feralas liegende Stadt machte. Seit neuestem haben sich hier Satyre und Oger eingenistet. In Düsterbruch werden auch wichtige Gladiatorenwettkämpfe abgehalten, der wichtigste davon ist der Düsterbruch-Einzelkampf. Es gibt auch die Gruppenkämpfe hier, derzeitiger 3-gegen-3-Champion ist König Varian Wrynn zusammen mit Valeera Sanguinar und Broll Bärenpelz. In Düsterbruch haben sich auch die von magischen Fehlschlägen getöteten Geister versammelt. Die, die dem Rest der Welt wohlgesonnen sind, heißen Shen'dralar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki