FANDOM


Anubisath
Die Anubisath sind künstlich erschaffene Diener der Qiraji. Erschaffen wurden sie aus einem Gestein namens Obsidian, wonach sie verzaubert wurden.

Nun wachen und kämpfen sie für ihre Schöpfer. Namensgebung und Optik sind an den ägyptischen Gott des Todes, Anubis, angelehnt. Wenn sich ein Anubisath als besonders zuverlässig herausstellt oder eine besondere Leistung erfüllt, wird er von der Macht C'Thuns erfüllt und steigt zum Horusath auf, wie beispielsweise Ossirian als Belohnung für die Ermordung Grakkaronds.

Von ihrer Schaffung und Aufgabe her ähneln sie den Golems der Dunkeleisenzwerge und Magier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki