FANDOM


Anub'Arak war zu Lebzeiten der König des Neruberreiches von Azjol-'Nerub.Nach dem verlorenen Krieg der Spinne wurde Er als Diener des Lichkönigs Ner'zhul

wiedererweckt.

Geschichte

Als Lebender

Bis zum für das Volk der Neruber verherenden Krieg der Spinne war Anub'Arak König von Azjol'Nerub.Sein bester General war ein gewisser Anub'Rekhan.Die beiden kämpferisch durchaus nicht schlechten Krieger konnten den Untergang ihres Reiches durch die von den Schreckenslords geführte Geißel und Yogg-Sarons Gesichtslose nicht verhindern.Fast alle Neruber wurden erschlagen und durch die Nekromantie des Lichkönigs wiedererweckt.Als neue Kaste des Gruftlords bekannt musste der gefallene König seinem neuen Herren gehorchen.

Besonders schmerzlich:im Namen des Lichkönig soll Er alle noch lebenden Neruber vernichten und in die Reihen seines Meisters führen.

Weg zur Verdammnis

Der bereits gefallene Magier Kel'thuzad wird vom Lichkönig nach Nordend gelockt.Dort führt Anub Arak ihn durch Azjol Nerub und führt ihm erstmalig Naxxramas vor.Der Magier stellt fest das dieser lediglich ein Majordomus von jemand größerem ist.

Warcraft 3:The frozen Throne

Als ein geschwächter Arthas Menethil nach Nordend zurückkehrt sollen Anub'arak und seine Neruber ihn empfangen.Und er kommt rechtzeitig.Blutelfen die mit Illidan Sturmgrimm gekommen sind um den Lichkönig zu vernichten haben den Todesritter in die Enge getrieben.Der Gruftlord kämpft mit Arthas Seite und Seite und kann ihn so retten.Später greifen Sie den Hort desblauen Drachen Sapphiron an und töten ihn.Neben seinen Schätzen gelangt die Geißel an einen neuen Frostwyrm.Man stellt fest,wolle man zum gefrohrnen Thron gelangen müsse man einen langen Weg bewacht von zahlreichen von Kael'thas Blutelfen und Lady VashjsNaga in Kauf nehmen.Daher schlägt Anub'Arak den Weg druch sein gefallenes Königreich von Azjol'Nerub vor.Dort bekämpfen Sie überlebende Zwerge die Muradin Bronzebart gedient haben, aber auch Neruber die "begeistert" ihren König wiedersehen:

  • Neruber: Seht Brüder ! Der Verräterkönig !
  • Arthas: Wen ? Mich ?
  • Anub'arak: Er meint mich,Todesritter.

Je tiefer die Beiden ihre Armee führen,desto gefährlicher wird es,die rebellischen Neruber weichen Gesichtslosen und diese bewachen nichts weniger als einen Verlorenen,einen mächtigen Diener der alten Götter.Diesen können Sie nach einem langen und harten Kampf vernichten.Wieder an der Oberfläche beginnt umgehend der Kampf um die Säulen die den gefrohrenen Thron verschlossen halten.Illidans Armee kämpft tapfer,doch müssen Sie sich der Übermacht der Geißel beugen.Arthas besteigt den Frostthron und wird zum neuen Lichkönig.

Wrath of the Lichking

In Wrath of the Lichking ist Anub'arak Endboss der 5-Mann-Instanz Azjol Nerub.Im Namen der lebenden Neruber ordnet Klixx der Entweiher die Ermordung von Anub'arak an. Die Helden schaffen es ihn zu bezwingen.

Da Spieler enttäuscht darüber sind, dass eine solch wichtige Figur wie Anub'arak nur der Endboss einer 5 Mann Instanz ist, wird Er zum Endboss der Schlachtzugsinstanz dem Kolosseum der Kreuzfahrer gemacht. Dort wird Er vom Lichkönig wiedererweckt und gegen die Champions des Argentumkreuzzuges eingesetzt. Als Er zum letzten Mal den Frieden des Todes spührt ist er froh das er endlich frei ist.