Wikia

WoWWiki

Akama

Diskussion0
1.846Seiten in
diesem Wiki

NPC: Akama
Akama TCG
Volk:
Verlorene
Art:
Krieger,Schurke
Zugehörigkeit:
Illidari,Aschezungen,Todeshörige,

Shat'ari

Fraktion:
Neutral
Geschlecht:
Männlich
Gesinnung:
Boss/Neutral
Herkunft:
Scherbenwelt
Zone:
Schwarzer Tempel

Kerker des Wächters

Gebiet:
Schattenmondtal
Status:
Lebend
NPC: Akama
Akama TCG
Volk: Verlorene
Art: Krieger,Schurke
Zugehörigkeit: Illidari,Aschezungen,Todeshörige,

Shat'ari

Fraktion: Neutral
Geschlecht: Männlich
Gesinnung: Boss/Neutral
Herkunft: Scherbenwelt
Zone: Schwarzer Tempel

Kerker des Wächters

Gebiet: Schattenmondtal
Status: Lebend


Akama ist ein Level 70 Elite Zerschlagener der im Kerker des Wächters imSchattenmondtal gefunden werden kann.Er ist der Anführer der Aschezungen, und dessen Eliteverbund, den Todeshörigen, einer Gruppe von Gebrochenen die angeblich im Dienst vonIllidan Strumgrimm stehen.Einst war er ein Ältestenweiser eines Dorfes von Zerschlagenen die in den Weiten der Scherbenwelt lebten.Als sich eine Chance bat sich an den Orcs zu rächen schlossen sie sich demNachtelfendämonen Illidan an. Gemeinsam mit ihm den Blutelfen und den Naga griffen sie denSchwarzen Tempel an, wo sie Magtheridon und seine Höllenorcs enttrohnten.

Doch Akama musste feststellen das der ehemalige Nachtelf nicht besser als Magtheridon und seine Leute war.Äußerlich gibt er vor das er noch immer in dessen Dienst steht, doch heimlich sucht er nach einem Weg um ihn zu entmachten...

Zusammen mit seiner ehemaligen Gefangenen Maiev Schattensang suchte er tapfere Helden die ihm erfolgreich dabei halfen den Schwarzen Tempel und die Scherbenwelt von Illidans Joch zu befreien.Seit Illidans Tod hofft er das er das heilige Licht wieder in die Hallen des Schwarzen Tempels bringen kann....

GeschichteBearbeiten

387px-Akama-uncorrupted
Einst war Akama ein unverdorbenerDraenei und ein Wächter des Schwarzen Tempels, damals noch als Tempel von Karabor bekannt.Als die von Dämonen verdorbenen Orcs den Tempel angriffen setzte Akama alles daran so viele Zivillisten wie möglich zu retten.

In den Verstecken derZangarmarschen wurde Akama ein Opfer der dämonischen Energien.Diese setzten ihm so sehr zu das er zu einem Verlorenen wurde.Von ihrem Volk verstoßen bauten sich die Verlorenen eine neue Heimat auf. Nach dem Untergang Draenors und der Entstehung der Scherbenwelt erbauten sie ein Dorf, dieses Dorf wurde immer wieder von den Höllenorcs angegriffen.Sie unterstanden dem neuen Herren des Tempels,Magtheridon.Akama wurde zum Anführer und Ältestenweisen dieser "Draenei".

Sie drohten auszusterben.Bis Illidan und seine Verbündeten in der Scherbenwelt ankamen.Sie schlossen sich zusammen und vernichteten die örtlichen Höllenorcpopulationen.Nach der Vernichtung einiger Dämonenportale wandten sie sich dem Schwarzen Tempel entgegen.

Die Höllenorcs und Dämonen konnten dem Ansturm aus kampfgestählten Naga,Blutelfen und Verlorenen nichts entgegen setzen.Magtheridon wurde gestürtzt und von Illidan unter die Höllenfeuerzitadelle gesperrt.Während sein neuer Meister vergeblich versuchte den gefrohrenen Thron zu zerstören bleib Akama in der Scherbenwelt zurück um wieder über den Tempel zu wachen.

Doch Akama hatte sich in dem Halbdämonen getäuscht.Er war Machtgierig und arbeitete mit den Dämonen und Höllenorcs zusammen.Gemeinsam mit den Aschezungen plante und forschte er daran Illidan zu stürtzen.

Wowbc akama
Diese Chance sollte er bald bekommen: ihm gelang es die alte Feindin seines "Meisters" gefangen zu nehmen.Maiev Schattensang hatte ihre Jagd nie aufgegeben.Zu seinen Gunsten griffen nun auch die Armeen von Shattrath die Torde des Tempels an.Die Elite von Shattrath, eine Schar von Helden, drang in die Kerker des Tempels ein, dort verbündete er sich mit ihnen.Gemeinsam mit ihnen und Maeiv drangen sie in den Tempel ein und konnten Illdan stellen und töten.

Nach seinem Sieg entsendete er eine Gruppe von Botschaftern nach Shattrath.Nun arbeitet er wieder daran den schwarzen Tempel wieder zum alten Glanz zu verhelfen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki